Die Portaltage sind vorbei… wie geht es nun weiter?

Die Portaltage sind eine magische Zeit der Heilung und Transformation. Ängste und wiederkehrende Themen kamen ans Licht um endgültig zu heilen. Was Portaltage sind, kannst du gerne in meinem letzten Blog hier lesen: https://www.newspirit.ch/portaltage-februar-2019-neuanfang-und-aufbruchstimmung/

Wie hast du diese Zeit erlebt? War es leicht für dich oder hast du dich damit schwer getan? Was hat sich in dir verändert? Gerne kannst du mir in den Kommentaren berichten!

Bestimmt fragst du dich, wie geht es nun weiter? Ich kann dich beruhigen, wir bekommen eine kleine Verschnaufpause 🙂 Eine spannende Zeit liegt uns bevor und es wird sicherlich noch tiefer gehen. Die neuen Informationen die du jetzt in deinem System aufgenommen hast, werden nun integriert und das fühlt sich für dich noch sehr ungewohnt an. Vielleicht fühlst du dich auch noch sehr müde, da es für den Körper und Seele sehr anstrengende Tage waren. Und doch kannst du vielleicht schon langsam spüren, dass du einen grossen Schritt vorangekommen bist, auch wenn du es jetzt vielleicht noch nicht so bewusst erkennen kannst.

Hier nenne ich dir die 3 wichtigsten Anzeichen, dass du deinem Seelenweg folgst:

  • Du kommst immer mehr in das erlösende Gefühl, ich darf so sein wie ich bin! Du musst dich nicht mehr anpassen oder verstellen, du sagst was du denkst und zeigst dich authentisch. Es kann natürlich sein, dass dadurch gewisse Menschen nun nicht mehr zu dir passen und du sie weiterziehen lassen musst. Das ist gut so und bald wirst du merken, dass du neue wundervolle Beziehungen in dein Leben ziehen wirst. Erfüllende Beziehungen, wo du es dir erlaubst so zu sein, wie du bist, ist der grösste Akt von Selbstliebe

 

  • Du spürst immer mehr, was dir gut tut und was nicht und gehst liebevoller mit dir um. Du spürst den Wunsch in dir, die Freude und Leichtigkeit zu leben und wählst bewusster. Es kann auch sein, dass du auf einmal den Wunsch verspürst dich gesünder und bewusster zu ernähren, dich mehr zu bewegen oder sonst ein Hobby anzufangen, das du bist jetzt hinausgeschoben hast. Das ist wunderbar, denn deine Bedürfnisse mehr wahrzunehmen was dir gut tut, ist Selbstliebe.

 

  • Du spürst den Wunsch in dir, deine Berufung zu leben. Berufung ist der Ruf in dir, dem zu folgen, was sich deine Seele ausgesucht hat. Lange hast du dich vielleicht damit abgefunden, einen Job zu machen der dich nicht erfüllt. Doch wirst du nun mehr den Mut spüren deiner Berufung zu folgen und das machen was dir Spass macht. Oder du bist an einer Arbeitsstelle und verspürst den Wunsch zu wechseln, da es dir dort nicht mehr gefällt. Das ist super! Wir sind zeitlich gesehen mehr an der Arbeit, ist es nicht schrecklich, diese Zeit mit etwas zu verbringen, wo du unglücklich bist? Deiner Berufung zu folgen und deine Seelenbestimmung zu leben, ist letztendlich Selbstliebe

 

Als ich die Engel fragte, was sich bei den Menschen verändert hat, zeigten sie mir ein Bild, dass es darum geht deine Herzensmauern aufzubrechen und dein Seelenlicht zum Vorschein kommt. Sie sprachen auch davon, dass wir nun Erwachen und es um die Ausrichtung deiner Wünsche und Ziele geht und auch worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst. Deine Bestimmung findest du nicht im aussen, sondern nur wenn du deinen Herzensimpulsen folgst.

Folgst du diesen Impulsen? Blockieren dich Glaubenssätze voll in seiner Seelenkraft zu sein?

Buche dir hier dein Akasha Reading: https://www.newspirit.ch/dein-buch-des-lebens-akasha-reading/

Gemeinsam öffnen wir dein Buch des Lebens. Ich unterstütze und begleite DICH dabei, deine Seelenschätze zu entdecken und deine Seelenpower zu leben.

Danke für deine Zeit, die du mit mir teilst und freue mich wenn ich dich inspirieren durfte. Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, wenn du das Gefühl hast, das es auch ihnen hilft.

Trage dich für meinen Newsletter ein und bekomme von mir regelmässig Inspiriationen im Bereich Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.

Ich freue mich auf dich 🙂

Es ist alles in dir!

Gabriela